Gerflor Gruppe übernimmt die DLW Flooring

Symbolfoto (NSR Das Stadtradio)

Gerflor übernimmt die Linoleum Aktivitäten von DLW

 

Am 05. Februar 2018 hat Gerflor SAS ein bindendes Angebot mit der Geschäftsführung der DLW Gruppe unterzeichnet, die zum Erwerb der Linoleumaktivitäten von DLW bis Ende März 2018 führen soll. Dies ist vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden. Diese Vereinbarung beinhaltet sowohl die Übernahme des Produktionsstandortes in Delmenhorst (Deutschland) als auch einen Teil der Vertriebsmannschaft und des Innendienstes durch Gerflor.

 

Diese Vereinbarung ermöglicht DLW, nach einigen Jahren der Unsicherheit, nun unter dem Dach der Gerflor SAS, einem weltweit führenden Unternehmen in der Bodenbelagsindustrie mit international bekannten und starken Marken wie Taraflex und Mipolam, die Linoleumaktivitäten erfolgreich weiterzuführen und auszubauen.

 

DLW‘s Linoleum-Aktivitäten werden von Gerflors globaler Präsenz, Innovationskraft und Kundenbetreuung profitieren. Dieses Know-how will Gerflor nutzen, um die Präsenz und Markenbekanntheit von DLW weiter zu entwickeln und in eine sichere Zukunft zu führen.

 

Gerflor und DLW arbeiten bereits seit langem erfolgreich in Frankreich zusammen, dort vertreibt Gerflor bereits seit 2011 exklusiv die Linoleumprodukte von DLW.

 

Diese Übernahme ermöglicht es Gerflor, sein Produktportfolio in elastischen Böden um eine besonders nachhaltige Lösung zu erweitern. Mit dem Linoleum-Programm wird Gerflor seinen Kunden in einigen seiner wichtigsten Marktsegmente wie Gesundheitswesen, Bildung, Wohnen, Sport oder Einzelhandel ein noch breiteres Spektrum an Lösungen anbieten können.

 

Mit dieser Akquisition wird Gerflor auch der größte Hersteller von elastischen Böden in Deutschland mit einer Gesamtkapazität von 15 Mio. m² und mehr als 500 Mitarbeitern.

 

Nach der Unterschrift erklärte Bertrand Chammas, CEO von Gerflor SAS: „Diese Vereinbarung sichert die Linoleum-Aktivitäten von DLW und wird mit neuer Dynamik zukünftiges Wachstum bringen. Wir freuen uns sehr, diese berühmte Marke und ihre erfahrenen Teams begrüßen zu dürfen.

Unsere Priorität in den kommenden Monaten ist es, den kaufenden Kunden, Architekten und Entscheidern die Zuversicht zu geben, dass Listungen, Projekte und anstehende Entscheidungen mit der gewohnten DLW-Qualität sowie dem gewohnten Gerflor-Service umgesetzt werden können.

Durch Investitionen in Produktion und Entwicklung sind wir zuversichtlich, dem Markt noch attraktivere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können.“

 

 

 

 

Gerflor auf einen Blick

Gerflor ist ein weltweit führender Hersteller und Vertreiber von Bodenbelägen, Wandverkleidungen und Zubehör. Mit 3.700 Mitarbeitern, 16 Produktionsstätten und 5 Entwicklungs-Zentren bietet Gerflor seinen Kunden designorientierte, innovative und umweltfreundliche Lösungen in mehr als 100 Ländern.

Im Jahr 2017 hat Gerflor einen Umsatz von 860 Millionen Euro erzielt, mit über 70% des Umsatzes in internationalen Märkten. Diese Leistung wird durch eine starke Präsenz in verschiedenen Marktsegmenten (Gesundheitswesen, Wohnungswesen, Bildung, Sport, Transport, Einzelhandel, Industrie, Büros, öffentliche Gebäude und Gastgewerbe) und renommierten Marken unterstützt wie Taraflex®, Mipolam®, Taralay®, Gradus®, Romus®, Connor Sports® und Sportcourt®.

NSR Das Stadtradio © 2018 Frontier Theme
NSR Das Stadtradio © 2018
WhatsApp chat